Sportliche Tätigkeit


Sportliche Tätigkeit

Die Sportunterstützung ist eine der Hauptrichtungen der Sozialpolitik von „VELES“. Das Schlüsselprojekt des Betriebes ist die Entwicklung des regionalen Boxens.

2005 hat der Betrieb einen Boxerklub in Kurgan gegründet. Man hat eine Generalreparatur der Sporthalle in der Kurganer technologischen Kollege durchgeführt, einen Boxring und notwendige Ausrüstung verschafft.

Unter den Zielen dieses Klubs ist die Propaganda der Gesundung, die Durchführung der Wettkämpfe, die Entwicklung der internationalen Zusammenarbeit. 2009 entstand auf seiner Basis eine regionale Gesellschaft "Der Sportklub „VELES“

Heutzutage sind mehr als 150 Boxer im Alter von 8 bis 25 Jahre aus Kurgan und Kurganer Gebiet die Mitglieder von diesem Sportklub. Der unabhängige Berater des Klubs ist der verdiente Trainer RSFSR Alexandr Vodennikov.

Die Athleten von dem Sportklub „Veles“ sind nicht nur die Teilnehmer von inländischen und internationalen Kämpfen, sondern auch deren Preisträger und Sieger. Im Juli 2011 hat Konstantin Mischechkin Gold an der Europameisterschaft in Groznyi gewonnen.

Ende 2015 wird er zumSieger der Europameisterschaft in Polen.


Seit 2008 besuchen die Athleten von „Veles“-Klub regelmäßig die Erholungsherberge „Yantarnii“, wo die Trainingscamps für sie organisiert werden. Seit 2009 gibt’s da eine Sportzentrale mit Wohnäusern, Personalblöcken, Saunas, Spielplätzen, Laufwegen oder Skipisten im Winter usw. für 180 Personen.

Im September 2010 ist der Generaldirektor von „Veles“ als Präsident der Amateurboxenföderation von Kurganer Gebiet ausgewählt. Seit Mai 2011 funktioniert die offizielle Homepage der Amateurboxenföderation von Kurganer Gebiet - www.boxing45.ru


2012 wird Dmitrii Iltiakov zum Berater von jugendlicher Mannschaft des Uraler Föderativen Bezirks. Unter seiner Leitung trainieren die Athleten von Kurganer, Chelyabinsker, Sverdlovsker und Tyumener Gebieten. Für die Boxer werden Trainingscamps und internationale Sparrings organisiert, der Betrieb „Veles“ investiert viel jede Saison in die Ausrüstung von Mannschaften. Im Ferbruar 2013 bekommt die Uraler Mannschaft Bronze auf dem Turnier zum Andenen von Matveichuk.

Unter den neuen sportlichen Projekten von „Veles“ ist die Organisation von Schirennen. Im März 2013 wird zum ersten Mal ein Schiwettbewerb unter den Regionseinwohnern in der Erholungsherberge „Yantarnii“ durchgeführt.

Im März 2014 findet da der Wettbewerb „Russlands Piste“ unter der organisatorischen und finanziellen Unterstützung von „Veles“ statt, der mehr als 3 Tausend Teilnehmer sammelt.

Im Mai 2012 eröffnet man in Chastoozerye eine Sportanlage „Veles“. Diese wird zum größten sportlichen Objekt in Zauralye. Da gibt es ein großer und modener Spielpaltz, sowie Boxing- und Fitnesshallen. Auf ihrer Basis arbeitet da heutzutage eine Sportschule von dem Chastoozeryer Bezirk. Die Kinder beschäftigen sich mit Leichtathletik, Boxen, Tischtennis, laufen Schi.

Im Herbst 2013 eröffnet man in Kurgan die zweite Sportanlage „Veles“, die befindet sich im 3. Mikrorayon von Zaozernii. Die Fläche des Hauptgebäudes ist fast 800 Quadratmeter. Hier befindet sich eine große Halle für verschiedene Sportarten. Noch ein Teil des Sportkomplexes ist für Boxen vorgesehen. 2014 startet man hier Gymnastikunterricht. Heute besuchen diese Unterrichte mehr als 150 Kinder im Alter ab 3 Jahre. Im ersten Stock befindet sich Fitnesshalle, die mit modernsten Sportgeräten ausgerüstet ist. Im Winter kann man draußen Schlittschuh laufen, oder Hockey spielen. Die open-air Sportgeräte und ein großes Schachfeld haben die schöne Landschaft der Sportanlage in Kurgan ergänzt. Neben dem Hauptgebäude befindet sich ein Hotel für Sportler und Stadtgäste, sowie ein „Veles“- Café und Firmenladen.


Trainers

Alexey

Mesenzev

Boxentrainer der höchsten Kategorie

News >

Kurganer Skiwettbewerb -2013 hat stattgefunden!

Freie Läufe um die Preise von „Veles“, Klassischen Wettbewerbe auf 5 und 10 Kilometer und die III. Etappe des Pokals Kurganer Gebiets. Am Wochenende hat auf dem Sportplatz des Lagers „Yantarny“ Skiwettlauf stattgefunden. Daran haben sowohl die Profis, als auch die Amateure dieser Wintersportart teilgenommen.
11.03.2013 16:34:00

Das Treffen auf dem gesetzgebenden Niveau

Der Präsident der Boxenföderation des Kurganer Gebiets und der Generaldirektor des Betriebs "Veles" Dmitry Iltyakov traffen mit dem Abgeordneten der Staatsduma Nikolai Valuev. Das Treffen fand in Moskau statt und war den Fragen der Entwicklung des Boxens im Ural gewidmet.
25.12.2012 07:08:00

Der Hauptpokal ist in Russland geblieben

Am 21. Juli hat in Chastoozerye das internationale Boxenturnier geendet. Als die stärkste Mannschaft ist die russische Nationalmannschaft anerkannt worden. Aus den Händen des Gouverneurs Kurganer Gebiets Oleg Bogomolov haben die Sieger die Haupttrophäe der Wettkämpfe – einen goldenen Pokal bekommen.
21.07.2012